Stellenbeschreibung

Generalsekretariat
A-1110 Wien, Gadnerg. 69/Top05
T 01/768 16 91
F 01/768 16 91-20

E office@radsportverband.at
ZVR-Zahl: 322411050

Der Österreichische Radsport-Verband (ÖRV) verstärkt sein Team und sucht zum sofortigen Eintritt einen

Mitarbeiter Administration/ Eventkoordination (w/m/d)

Nutze die Möglichkeit und bewirb dich bei einem der erfolgreichsten Sommersportverbände und unterstütze das Team der Geschäftsführung (in Wien) bei folgenden

Aufgaben:

  • Allgemeine, organisatorische und administrative Tätigkeiten im Verbandsbüro
    – Ansprechperson für Sportler*innen, Vereine und Partner*innen
  • Persönliche und telefonische Anlaufstelle für Trainer*innen des ÖRV
    – Terminkoordination
    – Hotel- und Flugbuchungen
    – Fuhrpark- und Lagermanagement
  • Eventmanagement
    – Abwicklung und Mitorganisation von Radveranstaltungen
    – Koordinierung Rad-Bundesliga

Voraussetzung:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Freude und Offenheit im Umgang mit Menschen
  • selbstsicheres Auftreten
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Umgangsformen und gepflegtes Äußeres
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit der Eigenschaft auch in Stresssituationen stets den Überblick zu behalten.

Wir bieten dir:

  • Eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereich mit anspruchsvollen Aufgaben und großem Gestaltungsspielraum
  • Spannende und langfristige Position
  • Dynamisches, junges und engagiertes Team
  • Familiäres, nettes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten

Für diese Position suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine neue motivierte Persönlichkeit auf Teilzeitbasis im Ausmaß von 20 bis 30 Stunden pro Woche. Das Mindestgrundgehalt für diese Position auf Vollzeitbasis beträgt 2.051,00 EUR brutto per Monat. Je nach Qualifikation und relevanter Berufserfahrung ist eine Überzahlung selbstverständlich.

Bei Interesse bewirb dich per Mail mit Lebenslauf und aktuellem Foto unter: florian.koenig@radsportverband.at